FB-Jerks

fb-raubfischkoeder


 

 

            Steckbrief von Fritz Burian jun.

 

Alter:                           35

Familienstand:  Verheiratet, 3 Kinder

Leidenschaft:     Raubfischangeln mit Spinnködern, Köderbau

 

Fritz Burian ist in Österreich durch seine Vorträge über das Raubfischangeln mit Kunstködern zu einer Fixgröße am Europäischen Raubfischsektor geworden. Durch seine Jahrelange Erfahrung und seine Experimentierfreudigkeit, ist Fritz immer bestrebt sein wissen an andere weiterzugeben.

Er ist Vortragender bei diversen großen Angelmessen in Österreich wie z.b. JASPOWA, HOHE JAGD oder der PROMO FISH. Doch seine Hauptleidenschaft ist und bleibt die Fischerei mit Kunstködern aller Art. Bekannt wurde er durch einen Bericht im Blinker den sein Freund und Mentor Michael Komuczki verfasste.

Seitdem verbindet die beiden eine enge Freundschaft miteinander. In dem Bericht ging es unter anderem um den Fang mehrer Ausnahmehechten auf seinem Hausgewässer, dem Wiener Entlastungsgerinne.  In den letzten Jahren widmete sich Fritz immer mehr dem Erkunden neuer Angeltechniken bei denen er versucht, diese auf unsere heimischen Gewässer abzustimmen und zu verbessern.

Daraus entstand auch seine Leidenschaft zum  Köderbau. Mittlerweile entwarf Fritz seine eigene Wobbler und Jerkbaitserie die sich als sehr fängig und speziell herausstellte da sie bei Form und Farbgebung sehr individuell und nach seinen Erkenntnisen entworfen wurden. In die Fertigung dieser Köder lässt Fritz seine langjährige Erfahrung und sein ganzes Wissen betreffend Raubfischangeln mit Jerk´s einfliessen. Das Ergebnis kann man auf dieser Homepage begutachten.

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!